Website-Icon ZEM.WAY

Echte Männer

motorbike on the road riding. having fun driving the empty road on a motorcycle tour journey. copyspace for your individual text.

Werkseinstellung für echte Männer

Clint Eastwood hat unlängst über einen Freund zur Frage Alter und Kraft gesagt:

„Er hat den alten Mann hineingelassen.“

In welchem Film lebst Du? In einem B-Movie in dem Du nie Deine Möglichkeiten ausschöpfst? Oder in einem A-Movie?

Im Leben Deiner Eltern war ein Mensch mit 60 Jahren schon alt. An das kannst Du Dich erinnern. Das hat sich verändert. Die Altersgrenze wurde in den letzten Jahrzehnten nach oben verschoben. Gilt das auch für Dich?

Was machst Du für die Verbesserung Deiner Lebensqualität?

Wie wäre es, wenn Du mit einer neuen Vorgangsweise Deine Gesundheit viel besser schützen und damit Deine Lebensqualität enorm steigern könntest?

Du hast Kinder, die Dich lieben und noch brauchen, einen geliebten Partner, der mit Dir noch glückliche Jahre verbringen will und Du hast Deine Kraft im Leben immer für andere zur Verfügung gestellt. Jetzt kommst endlich Du dran!

Aus der Forschung ist bekannt, dass Jugend und Kraft des menschlichen Körpers von vielen Faktoren abhängen.

Wesentlich ist die Genetik. Ja, es ist richtig, wir können dem was wir sind nicht entkommen. Die gute Nachricht ist aber auch: „Du kannst damit intelligent umgehen!“

Was heißt das? Der Bauplan Deines Körpers ist vorgegeben. Deine Haarfarbe, Deine Augenfarbe, Deine Statur, die Funktion Deiner Zellen, Deiner Organe, ja was Deine Zellen an Nährstoffen brauchen, um gut zu funktionieren, das alles ist unveränderbar. Wie Du aber auf Deine konkreten Bedürfnisse eingehst, wie Du auf die Signale Deines Körpers hörst und was Du ihm mit der richtigen Nahrung Gutes tust, das hängt von Dir selbst ab und verändert Dein Leben.

Eine direkte Frage und beantworte sie Dir selbst.

Weißt Du mehr über Dein Auto, Dein Haus, Deine Wohnung vielleicht über Deine Bilanz oder über Dich selbst?

Was nützt es Deiner Firma, wenn Du auf der Höhe Deiner Erfahrung umkippst? Beispiele hat es schon gegeben.

Was nützt es Deiner Familie, wenn endlich etwas Spielraum in Sicht ist und Du nicht mehr daran teilhaben kannst?

Und alles nur, weil Du trotz vieler gegenteiliger Beispiele und Wissenschaft tief in Dir den irrationalen Glauben hast: Mir wird schon nichts passieren!

Krankheit tritt nicht über Nacht auf.

ABER: Sie wird nach langer Entwicklung über Nacht offenkundig. Sie hat sich über Jahre vorbereitet und DU hast nicht hingeschaut und hast nichts bemerkt, weil DU geglaubt hast, sowieso nichts dagegen tun zu können und viele haben das auch gesagt.

Das ändert sich jetzt!

Neue Methoden aus der medizinischen Genforschung zeigen den konkreten Bedarf Deines Körpers. Welche Nahrungsmittel sind gut und welche sind schlecht für Dich?

Lange bevor irreparabler Schaden angerichtet wird, kannst Du mit einem Gentest direkt aus Deiner Genetik die „Werkseinstellungen“ für Deinen Körper abgelesen. Und wenn Du sie beachtest, nimmst Du enormes Risiko aus Deinem Leben und schaffst eine neue Qualität für Dich.

Auch dann, wenn schon Schäden eingetreten sind, gibt Dir das Wissen um Deine Genetik die Macht in die Hand, konkret selbst gegenzusteuern.

Und das Gute: Das geht auch neben einer bereits festgelegten Therapie durch einen Arzt und unterstützt die Genesung enorm. Der Gentest zeigt auch, wie verschiedene Medikamente bei Dir wirken.

Du selbst bestimmst ab jetzt durch Dein Wissen und Verhalten das Wohlbe-finden Deiner Zellen und damit die Qualität Deines Lebens.

Zusatzversicherungen, Lebensversicherungen und ärztliche Maßnahmen sind absolut wichtig und Gott sei Dank haben wir sie. Sie greifen aber immer erst, wenn der Schaden schon eingetreten ist.

Mit dem Wissen der angebotenen Gentests kannst Du lange davor gegen-steuern.

Wie wäre es, wenn Du zur Verwunderung Deiner Freunde merklich fitter wärst?

Wie wäre es, wenn Du auf Basis des neuen Wissens deine Ernährungsgewohn-heiten leicht anpassen könntest. Das gute Gefühl, wieder Herr im eigenen Haus zu sein wäre doch unbeschreiblich, oda?

Lass den alten Mann draußen und erkunde mit einem Gentest Deine eigenen „Werkseinstellungen“. Probier es einfach aus – hier findest Du

Deine Ticket’s zum A-Movie.

(Klick einfach drauf!)

Autor: Dr. J. Abentung, Wien

Die mobile Version verlassen